Im November kommt ein neuer Kutter dazu :-)

Aktuell ist ein kleiner Babykutter auf dem Weg zur Insel Fehmarn.

cropped-kutterproto.jpg

Diese Seite wird ihn auf der Reise begleiten und in Zukunft über alles informieren, was Freunde des Babykutter Fehmarn interessiert.

Was ist ein Kutter?

Ein Kutter konnte auch eine für die Fahrzeuggröße verhältnismäßig große Ladung transportieren. Diese Kombination von Ladevermögen und Geschwindigkeit machte es für kostbare Ladung attraktiv. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kutter_(Bootstyp)

Bevor die liebevoll „Kleiderbügel“ genannte Fehmarnsundbrücke die Insel mit dem Festland verband, waren solche und ähnliche Wasserfahrzeuge die Verbindung, die die schönen und notwendigen Dinge des Lebens zu den Bewohnern und deren Besuchern auf die Inel brachten sowie die auf Fehmarn produzierten landwirtschaftlichen Erzeugnisse aufs Festland.

Der Babykutter soll hier nicht den Storch beim „Babybringen“ ablösen. Aber sein Name soll signalisieren, in welcher Rolle wir unser Geschäft sehen: Wir bringen wertvolle nützliche Dinge für Mutter und Kind auf die Insel. Für die Inselkinder, für die Gäste der Insel. Gute Qualität, meist aus Dänemark, zu fairen Outletpreisen.

Die Web-Präsenz befindet sich noch im Aufbau. Deshalb bitte ich um ein Wenig Nachsicht, wenn es noch ein wenig rumpelt und zeitweise die Gischt nur so über die Bordwände spritzt.

Behaltet uns im Auge 😉

de Käpten mit dat Hundje auf de Schuller

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.